Sonntag, 16. April 2017

Rezension: Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag

Hallo !
Ich wünsche allen ein Frohes Osterfest ! Heute habe ich wieder eine neu Rezension für euch !☺

Allgemeine Infos:
Das Buch ,,Den Mund voll ungesagter Dinge'' von Anne Freytag,ist 2017 im heyne-fliegt Verlag erschienen,und kostet 14,99 Euro in Deutschland ( 15,50 Euro in Österreich).Hier findet ihr es auf Amazon.

Klappentext:
Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.


Zum Cover:
Das Gestaltung des Covers ist sehr schön bunt,aber trotzdem irgendwie eintönig.Die Bunte Schrift sieht toll aus auf dem Roten Untergrund,und die Anordnung des Titels und des Mädchens auf dem Cover gefällt mir auch richtig gut ! Also ein wirklich wunderschönes Cover!

Zum Inhalt:
Ich bin sehr schnell in die Geschichte eingetaucht,und habe sofort einige Eigenschaften an der Protagonistin gefunden,die auch ich habe,Ich konnte mich also sehr gut in sie hineinversetzen.Die Thematik finde ich sehr wichtig und es wurde alles wundervoll umgesetzt ! Die Charaktere waren alle toll,und die wenigen die es nicht waren,hätten trotzdem nicht fehlen dürfen.

Zum Schreibstil:
Anne Freytags Schreibstil ist für mich sehr angenehm.Es lääst sich alles gut und deutlich lesen,und es ist super viel Humor mit eingebunden,aber trotzdem bleibt es ernst.Außerdem ist mir aufgefallen,das die Autorin sehr ,,mutig'' schreibt,und das aufs Papier bringt,was sie für richtig hält-was mir super gut gefällt !! Der Schreibstil ist also wirklich klasse !

Mein Fazit:

Es ist eine ganz ganz tolle und berührende Geschichte,die einem das Leben näher bringt,und auch an Spannung eine Menge bereithält !
Wertung: 5/5 Sterne

Bis bald,
Lina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen